Schön, dass du da bist ;)

Herzlich willkommen und schön, dass ihr auf unseren Blog gestoßen seid!

Diese Seite wurde erst neu erstellt, und wenn ihr Interesse an Make-Up, Fashion etc. habt, würden wir uns freuen, wenn ihr uns folgt :)

Montag, 3. September 2012

Gesunde Nägel? Leider Nein! - Dilara

Hey Leute!

Heute soll es mal um meine Nägel gehen, mit denen ich mich gestern etwas beschäftigt habe.
Ich nehme mir zwar immer sehr viel Zeit dafür, meine Nägel schön zu lackieren, damit sie gepflegt aussehen.


Doch unter dem Nagellack sind meine Nägel sehr ungesund, und ich versuche sie nur zu verstecken -.-
Meine Nägel sind an den Spitzen sehr weich, brüchig, kein Widerstand kein gar nichts, und die Nagelschichten trennen sich an den Spitzen, d.h die oberste Nagelschicht geht immer ab - hübsch sieht es jedenfalls nicht aus. Da ich aber lange Nägel liebe, und sie ohne Nagellack sehr schlecht aussehen bei mir, habe ich meine Nägel nun jahrelang eigentlich nie unlackiert gelassen.
Gestern dachte ich mir, schaue ich mal im Internet nach Gesichts- und Haarmasken, die man leicht zuhause vorbereiten kann. Dann bin ich aber auf einer türkischen Seite auf etwas für die Nägel gestoßen.

Ein paar Tropfen Zitronensaft mit einpaar Tropfen Olivenöl vermischen und mit einem Wattepad auf die Nägel schmieren.


Das habe ich gemacht, davor habe ich meine Nägel schweren Herzens gekürzt. Meine Nägel sind übrigens so verfärbt wie schon lange nicht mehr, v.a weil ich jetzt in den Sommerferien alle 2-3 Tage neu lackiert  habe. Doch damit ist jetzt Schluss, ich lege eine Nagellackpause ein! :D

Anschließend nimmt man einen etwa dreiviertelvollen Klarlack, in den man einige Tropfen Zitronensaft gemischt hat. Das hab ich auch gemacht . Ich weiß nur nicht wie oft nich meine Nägel ablackiere und diese Mischung nochmal auftrage, ich kann mir vorstellen dass Nagellackentferner nicht grad das gesündeste ist! :D Ich selbst würds jetzt vllt alle 4-5 Tage machen :)


Gott sei dank hatte ich schon einen Klarlack zuhause, den ich selten benutzt habe. Frischer Zitronensaft wäre wahrscheinlich besser gewesen aber so mit dieser Flasche wars viel einfacher, hihi :D mal schauen.
So sah das dann aus:



Auf dem unteren Bild habe ich die Flasche kräftig geschüttelt. Und danach aufgetragen. Ehrlich gesagt habe ich mir das sehr flüssig vorgestellt und dachte, man könnte ihn nicht als Lack auftragen bzw er würde nicht trocknen, noch es ist jetzt eig. wie ein normaler - vielleicht gesünderer - Nagellack. Das muss ich mal einige Wochen bis Monate testen, würd ich sagen :)
Ich halt euch auf dem Laufenden :)
PS: Ich hab gaaanz viele Haar- und Gesichtsmasken gefunden die eig. jeder zuhause selbst zubereiten kann, und ich denke ich werde demnächst mal einige ausprobieren :):)
Aber ich werde davon dann auch berichten..

Schönen Tag euch allen
Grüße von Dilara :*

Kommentare:

  1. Hey Ladies, :)
    1. Ich finde schon, dass der Duft von Katy Perry gut riecht :D Aber jeder empfindet das ja anders.

    2. Mir wird oft gesagt, dass ich nicht aussehe wie 20! Freut mich natürlich :D Danke :*

    3. Ich bin gespannt, wie sich euer Blog entwickelt :) Würde mich freuen, wenn die Bilder etwas größer wären :>

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade zufällig euren Blog entdeckt und finde ihn wirklich schön! :D
    Ich find's toll, dass ihr so ausführliche Artikel schreibt :)
    Man merkt, wie viel Mühe ihr euch gebt.
    Deswegen bin ich jetzt eure neue Leserin :)

    Es würde mich echt riesig freuen, wenn ihr mich auch mal auf meinem Blog besucht und ich euch als Leserinnen gewinnen könnte :)
    Falls nicht, freue ich mich trotzdem über's Vorbeischauen! :)

    http://sheeries.blogspot.de/

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir freuen uns sehr über das Kompliment und haben gleich mal ein Abo da gelassen ;)

      Löschen